Magnetische Patronen

Sie dienen zum Abfangen von feinen magnetischen Verunreinigungen aus Flüssigkeiten und Gasen.Sie dienen zum Abfangen von feinen magnetischen Verunreinigungen aus Flüssigkeiten und Gasen.

Diese Patronen bestehen aus hochenergetischen gesinterten Neodym-Magneten. Die Magnete sind in säurebeständigen Stahlrohren untergebracht und in einem speziellen Rahmen befestigt. Dieser Rahmen wird direkt in den Filterbeutel eingesetzt.

Die magnetische Induktion der Magnetpatronen sorgt für ein dauerhaftes Abfangen der magnetischen Verunreinigungen, ohne dass sich diese durch die Strömung ablösen können. Der Filterbeutel entfernt aus dem Bad Verunreinigungen und verhindert zudem das Eindringen von magnetischen Fremdstoffen bei der Reinigung der Magnete.

Magnetpatronen fangen effektiv Verunreinigungen in folgenden Medien ab:
• Wasser
• Reinigungsflüssigkeiten
· Kühlmittel
· Benzine
· Öle
· aggressive Flüssigkeiten
· Luft